Ad
Koelle ZooAquafairextremecorals.de Amino Organic Tropic Marin Aqua Medic



How do you like this article?

Info

Author

robertbaur

Bookmark

Comments

Comments (15)

Write comment

Topics

Similar articles

Ad
Aqua Medic Ocean Queen

Comments To the top


RouvenMarkovic on 16.01.11#1
Mich würden hierbei die Erfahrungen anderer interessieren.

Kann jemand ähnliche Erfahrungen bestätigen?
Steff230880 on 16.01.11#2
Hi Rouven, ich kann das nicht bestätigen.
Das ist mir deutlich zu viel "Lobhudelei"!
Man muss auch immer beachten wer die Artikel schreibt. Wenn ich von Microbe-Lift bezahlt werden würde, würde ich wahrscheinlich auch übertreiben.
Lt. Microbe-Lift sollen ihre Produkte gegen alles helfen, z.B. auch gegen Cyanos, was aber nicht der Fall ist.
Die Produkte von Microbe-Lift sind mit Sicherheit nicht schlecht, aber mit Sicherheit auch keine "Eier legende Wollmilchsau".
LG Steff
robertbaur on 16.01.11#3
Hallo Steff,

natürlich soll man kritisch sein, das ist ja keine Frage. Aber man kann nicht grundsätzlich davon ausgehen dass jemand wie Sudad, wegen dem vielleicht Mehrverkauf von Produkten unter seinem Namen, deshalb in Lobhudelei verfällt. Er hat extra auch keinen Link zu seiner eigenen HP gewünscht... umd nicht davon zu partizipieren.

Dafür kenn ich ihn einfach auch zu gut. Er hat sich über die Jahre ja auch einen Namen erarbeitet, (Deep Sand Bed etc) den er sicherlich nicht so einfach aufs spiel setzt. Ich mein ist doch logisch, jeder der keine gute Erfahrung machen wird, kann das ja sicher auch im Netz kundtun. Damit würde man sich keinen Gefallen tun.

Aber ich habe da auch eine Frage. Hast Du das TheraP denn schon selbst angewendet und wie sind Deine persönlichen Erfahrungen?

Wie du schon selbst schriebst, die Produkte sind ja nicht schlecht ;-) Ich geb es zu, ja der Artikelname ist aber mit der "eierlegenden Wollmilchsau" schon heftig ausgewählt, soll aber bestimmt auch polarisieren :-)


Schönen Gruß zum Sonntag
Robert


RouvenMarkovic on 17.01.11#4
Ich bin immer äußerst kritisch, gerade eben,
wenn eine dem Unternehmen nahe stehende Person
soll plakative Worte gebraucht, um über ein Produkt
zu referieren.

Egal welcher Leumund hier im Raum steht, hätte ich
doch wesentlich lieber Aussagen von Nutzern gehört.

Warum bei einem sachlichen Bericht etwas polarisieren sollte, ist mir schleierhaft.

Gruß Rouven


Ad
Big Banner Test Mrutzekaquarioom.com
michaelpoesl on 17.01.11#5
Hallo,

also ich bin der Meinung das es sehr schwer ist solche Produkte zu bewerten bzw zu beurteilen. Wenn in einem Becken die Grundbedingungen zur erfolgreichen Pflege von Fischen nicht stimmt dann wird auch dieses Mittel nichts helfen.. ich meine wenn jemand in einem 400 Liter Becken 5 Doktoren hält und sich wundert warum der Weißkehl und der Japonicus andauernd Pünktchen haben dem wird TheraP nichts helfen.. hingegen in solchen Becken da wo eh schon alles passt ist TheraP bestimmt ein nützliches Ergänzungsmittel um die Gesundheit noch weiter zu fördern und ganz wichtig auch aufrechtzuerhalten.

Meine Meinung: Tolles Produkt aber kein Wundermittel bzw ,, eierlegende Wollmilchsau'' :-)

lg
michael
robertbaur on 17.01.11#6
Hallo zusammen

Na das für mich wichtigstes ist doch schon fast erreicht worden, es wird in Form von Kommentaren darüber gesprochen.
Und ich bin sicher dass es auch Meinungen von Anwendern geben wird. Und diese auch hier zu sammeln ist doch an sich eine gute Sache.

@Rouven : ich finde schon dass es erlaubt sein sollte, solche Polarisationen zu verwenden, sie tragen nämlich auch mit der besseren Leserate bei. Natürlich muss man dann auch die Kritik dafür hinnehmen :-)


Ach noch was:
Versucht das mal aus der anderen Sichtweise zu sehen. Schreibt keiner mehr etwas, gibt es auch viel weniger Informationen nach draußen. Sprich dann muss wirklich jeder sich seine Gedanken machen.

Man hätte es sicherlich auch unter einem anderen Namen oder Pseudonym veröffentlichen können, aber das war ja nicht Sinn und Zweck der Sache. Ich find es gut wenn einer zu dem steht was er geschrieben hat. Ich kenne das ja auch aus leidlicher Erfahrung, dass man schon schneller unter Beschuss kommt, einfach weil es heißt man steht jemanden nah. Dennoch steht ja immer eine Unterschrift drunter und das will schon noch was heissen. Man wird ja sehen wie die Erfahrungen und sein werden, und dann noch mehr Rückschluss daraus gewinnen.

Mein Bestreben als Webseitenbetreiber ist es halt zu guter letzt solche Infos zu bringen, und das war eine, so fand ich, erst mal gute Information zur Fischgesundheit.

Gruß Robert

dj-fari on 18.01.11#7
...Man sollte nicht immer Kritik ausüben ,Sondern sich erst darüber gedanken machen ob die verwendung solche Produkte überhaupt sinn macht???



Als Meerwasser aquarianer sind wir ständig mit Neue Produkte und wundermittel Konfrontiert !!! Die zoogeschäfte sind voll von solche produkten



und ich stelle mich immer wieder die selbe Frage ,...Brauchen wir all dieser Mittelchen wirklich ???oder ist das meistens nur geldmacherei !!!



oder wäre nicht besser wenn wir für unsere Fische einfach mindestens 1-2 mal in Monat frische Algen besorgen !!!!



Als langjährige Aquarianer Kann ich nur sagen : je weniger solche wunder mittel in Aquarium verwendet wird ,desto größer ist der Erfolg !!!



Ansonsten hat man Irgendwann einige 20-30 Flaschen und Dosen die Natürlich auch ständig nach gekauft werden müssen und vielleicht 1-2



Angestellte ,oder Am besten Dipl. Biologe und eine Ingenieur so das der eine die ganze mittelchen Dosiert und der Andere die gerätschaften



und Reaktoren ständig nachjustiert !!!!...Über die Kranke fische kann man viel hin und her Diskutieren ...ich möchte hier niemanden beschuldigen



Aber ich kenne wirklich viele große und bekannte zoogeschäften die Keine quarantäne besitzen ,die Tiere Kommen Direkt aus Frankfurt ins Verkaufsbecken !!!



und somit abgemagert und Durch den Stress teilweise auch erkrankt !!!Nun muss jeder für sich selber Entscheiden ,Aber ich denke Eine gute wasser Qualität



und Reichlich versteck und schlafplätze und Natürlich eine gute Ernährung auf natürliche weise ist viel besser und gesunder für unsere fische als dieser mittelchen



gegen das und dies ,

janskampffische on 21.01.11#8
Hallo,
ich finde dieüberschrift überhaupt nicht übertrieben und auch nicht polarisierent.
Dieses Mittel genau wie spezial blend versprechen niemals mehr als sie halten können.
Ich bin jetzt schon eine Weile im Meerwasser-Einzelhandel tätig, und verkaufe nur Produkte die ich selbst getestet habe.
Die Ausfallrate von frisch eingeflogegenen Fischen ist deutlich gesunken. Auch meine Korallen stehen besser wie je zuvor. Und das Beste: ich bin der Aussage nachgegangen, daß man diese 2 Produkte nicht überdosieren kann, und habe ne komplette 16oz Flasche auf 400 Liter geschüttet. Und was ist passiert?? Nichts schlimmes. Die Korallen und Fische reagierten wie immer nach der Dosierung. Allerdings stank die ganze Bude bestialisch. Aber was tut man alles um keine falschen Aussgane zu machen.
Also ohne da dran rumloben zu wollen. Es ist das beste Mittel im Sinne von dem, was der Hersteller verspricht. Und auch bei Cyanos habe ich beste Erfolge.
Gruß
jan
Lowci on 22.01.11#9
Ich habe nach einem Beckenumzug und dem damit verbundenen Streß das Microbe Lift eingesetzt und bin überrascht. Es ist mit Sicherheit kein Wundermittel aber den Bewohnern und dem Wasser scheint es zu gefallen.
Ad
WhitecoralsFauna Marin GmbH
bembas on 16.02.11#10
Hallo,
ich verwende die drei Mittelchen jetzt seid Oktober und hab alles so dosiert wie vorgeschrieben. Meine Erfahrung nach fast 4 Monaten, das einzige was sich verändert hat sind die Cyanos, die wachsen inzwischen prächtig...
Vorher hatte ich keine und wollte dem Becken eigentlich nur was gutes tun. Den UVC- Entkeimer habe ich vor zwei Wochen abgeschaltet und bis jetzt keine Auffälligkeiten negativer Art beobachtet.Ich bin geteilter Meinung über die Mittelchen.Habe auch den Substratcleaner verwendet, tja danach hat sich eine Acropora verabschiedet. Ich finde es ist nicht die Eierlegendewollmichsau, da mein Becken vorher genau so gut, wenn nicht noch besser da stand als vorher( Cyanos).
alfredgruber on 09.05.11#11
Ich habe alle produkte von Microbe angewendet, natürlich nach gebrauchsanweisung.

mein fazit: ich habe seit dem mit cyanos und braunalgen zu kämpfen. das war vorher nicht so.

ich versuche jetzt durch einen 30% wasserwechsel den scheiß wieder zu entfernen.

jedes mittelchen, welcher art auch immer stört den natürlichen kreislauf!!!!!!!!!!!!!

meine wasserwerte sind perfekt, ich führe die algenblüte auf diese mittel zurück.

bitte vorsicht mit dem ganzen scheiß
alfredgruber on 09.05.11#12
zum kommentar von bembas:
kann ich nur bestätigen!!!!!
alfredgruber on 23.08.11#13
l
alfredgruber on 23.08.11#14
Hallo,
ich hatte ein halbes Jahr mit Cyanos zu kämpfen. Nach Einsatz von Special Blend und Nite Out II plus Gravel Substrat Cleaner war der Spuk inerhalb von 1 1/2 Monaten vorbei.Ich verstehe ja, dass so manche Kameraden skeptisch gegenüber allem Neuen sind. Vor allem aber gegenüber der Zugabe von Mittelchen. Zweitere haben ja auch teilweise recht. Wenn es aber Anwender gibt, bei denen es zum Erfolg geführt hat, dann vestehe ich die manchmal so emotional vernichtenden Urteile. Zumal der eine oder andere es nicht mal probiert hat.
LG Alfred
Ad
Coral Clean Tropic MarinMeerwasser24
sauron82 on 24.08.11#15
Hallo Riffkollegen,

ich verwende auch einige Produkte von Microbe Lift und habe damit keine negativen Erfahrungen. Ich habe ein neu eingerichtetes Testbecken mit den Produkten geimpft und konnte feststellen dass dies die Einfahrzeit erheblich beschleunigt hat und z.B. Braunalgen komplett ausblieben. Natürlich kann man nicht ausschließen dass dies auch von anderen Faktoren (wie Livesand) beeinflusst werden kann bzw. die Wirkung der Produkte nicht erwiesen ist.
Ich finde es aber schade das in diversen Foren regelrechte Hetzjagden auf den Hersteller stattfinden, und unterstellt wird man sei wohl ein Angestellter. Warum sich vor Neuerungen verschließen?? Gutes (oder leidliches) Beispiel ist hier auch das Thema LED. Wer bei altbewährten bleiben will kann das doch gerne machen - aber bitte dann auch den anderen MW-Kollegen die Freiheit lassen Neues auszuprobieren.

Viele Grüße
Patrick

Please register

In order to be able to write something yourself, you must register in advance.




Ad
Koelle Zoo