Anzeige
Koelle Zoo Whitecorals Coral Clean Tropic Marin Aquafair Fauna Marin GmbH

Interzoo und Zoomark mit neuen Messeterminen in 2021 und 2022

Interzoo und Zoomark geben neue Messetermine in 2021 und 2022 bekannt. // © Classen Rafael_Depositphotos

WZF und BolognaFiere planen zusätzlich neue Formate Wiesbaden/Bologna – Als Folge der anhaltenden Corona-Pandemie und im Interesse der Messeteilnehmer der Heimtierbranche haben die WZF (Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH), Veranstalterin der Interzoo, und die BolognaFiere S.p.A., Veranstalterin der ZOOMARK INTERNATIONAL, ihre Messetermine noch einmal verschoben: Vom 1. bis 4. Juni 2021 lädt die Interzoo digital erstmalig zu einer reinen Online-Veranstaltung ein. Die ZOOMARK INTERNATIONAL heißt die Heimtierbranche im November 2021 in Bologna willkommen. Im Mai 2022 öffnet die Interzoo in Nürnberg ihre Tore.

Für die globale Heimtierindustrie sind Fachmessen ein wichtiges Kommunikationsinstrument. Viele Unternehmen haben sich von ihrem Auftritt auf den kommenden internationalen Messen der Heimtierbranche einen Anschub ihrer Geschäfte erhofft. Denn gerade in unsicheren Zeiten ist das direkte Gespräch mit Kunden wichtiger denn je. Dennoch haben die Interzoo-Veranstalterin WZF, und BolognaFiere als Veranstalterin der ZOOMARK INTERNATIONAL wegen der aktuellen Reisebeschränkungen und den nach wie vor unsicheren Rahmenbedingungen für die Veranstaltung einer international ausgerichteten Fachmesse gemeinsam entschieden, erneut ihre Zoofachmessen auf ein neues Datum zu verlegen. Entsprechend wird die ZOOMARK INTERNATIONAL vom 10. bis 12. November 2021 in Bologna stattfinden, während sich die Branche vom 24. bis 27. Mai 2022 physisch in Nürnberg auf der Interzoo trifft. Damit Aussteller baldmöglichst ihre weltweiten Kundenkontakte aufrechterhalten und Geschäfte anbahnen können, hat die WZF für die Interzoo ein digitales Format entwickelt, das vom 1. bis 4. Juni 2021 stattfinden wird. Mit den neuen Terminen ist der ursprüngliche Messekalender wiederhergestellt, der die ZOOMARK INTERNATIONAL in den ungeraden Jahren und die Interzoo in den geraden Jahren vorsieht.

BolognaFiere und WZF sind davon überzeugt, mit der Verschiebung ihrer Messen und den ergänzenden digitalen Formaten einen Weg gefunden zu haben, um die Branche nach bestem Vermögen während der Corona-Pandemie zu unterstützen. Die Veranstalter der beiden Messen planen weitere gemeinsame Aktivitäten, über die sie im Laufe des ersten Quartals 2021 berichten werden.

Pressekontakt WZF

Wirtschaftsgemeinschaft
Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF)
Antje Schreiber
T +49 6 11 44 75 53-14
F +49 6 11 44 75 53-33
presse@zzf.de



Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Infos

Autor

robertbaur


Lesezeichen

Kommentare

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Themen

Weitere Infos

.



Ähnliche Artikel


Anzeige
Aqua Medic LED

Kommentare Zum Anfang


Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.




Anzeige
Aqua Medic Ocean Queen