Ad
Koelle ZooCoral Clean Tropic MarinMeerwasser24AquafairFauna Marin GmbH

Import stop Indonesia and the trade's handling of coral offshoots

The import ban from Indonesia is still in place. Since May 2018, no more corals have been coming from there and almost all of them are coming via Australia. This reduces the species enormously. What is the trade doing now with regard to offspring corals? We went to Aquapferkt, a wholesaler, and took a look at their breeding efforts. The whole thing as usual via video.



How do you like this article?

Info

Author

robertbaur

Bookmark

Comments

Comments (9)

Write comment

Topics

Similar articles

Ad
Aqua Medic LED

Comments To the top


Tanjaja on 07.10.18#1
So schön die Nachricht auch ist, es kommt noch knüppeldick wie man anderswo lesen kann. Auf der Homepage der Organisation "Global Coral Reef Alliance" steht, dass der Export von Wildkorallen 2020 ganz eingestellt wird.

"Indonesia plans to end export of wild corals and switch to 100% export of verifiably cultured corals by 2020. With the banning of coral exports by the Philippines, and most recently by Fiji (BBC Article), Indonesia now has a near-complete monopoly on global aquarium coral exports, so now would be a good time for Indonesia to accelerate the phase-out of wild coral exports."

Gruß, Tanja
robertbaur on 07.10.18#2
Hallo Tanajaja,
Vielen Dank für Dein Post. Das wars Chin Anfang 2018 beschlossen dass dann keine wildkorallen mehr exportiert werden dürfen. Ich finde es sogar gut nur auf reine nachzuchten zu gehen.

Lg Robert
Tanjaja on 07.10.18#3
Da stimme ich Dir 100% zu! Aber ob das den großen Korallenverkäufer wie WhiteCorals oder ExtremeCorals schmecken wird? Die verkaufen doch nach wie vor massenhaft Wildkorallen!

Tanja
robertbaur on 07.10.18#4
Hallo Tanja,
Das sehe ich bei extremecorals nicht so. Da ich selber ein kleines Aquarium einfahre schaue ich oft nach Tieren. Gerade extreme hat kaum Windfänge zu bieten.
Gruß Robert
Ad
Big Banner Test Mrutzekaquarioom.com
Tanjaja on 07.10.18#5
Hi Robert, ja, stimmt! ExtremeCorals ist anders. Aber wie steht es mit WhiteCorals? Seien wir doch ehrlich, die verramschen doch, oder? (Kein Angriff, nur eine Feststellung)

Tanja
robertbaur on 11.10.18#6
Dort findet man auf jeden Fall mehr Wildfänge, das ist korrekt.

trimma on 12.10.18#7
Hallo, hier handelt es sich doch um sog. " Wildkorallen". die angeblich nicht mehr eingeführt-ausgeführt werden dürfen. Und das ist doch gut so. Korallen Nachzuchten aus diesen Regionen wird es sicherlich auch aus Arbeitsplatzgründen weiterhin geben.
Andererseits wäre es auch mal ganz gut, wenn überhaupt keine Korallen jeglicher Art eine gewisse Zeit lang nicht mehr eingeführt werden würden. Dann hätten wir Aquarianer auch weniger Probleme unsere Korallennachzuchten an den " Mann-Frau" zu bringen.

Fränki on 14.10.18#8
Hallo

Zitat:
Dann hätten wir Aquarianer auch weniger Probleme unsere Korallennachzuchten an den " Mann-Frau" zu bringen.
Zitat ende:

Ja das wäre eigentlich kein Problem,wenn es entsprechende viel besuchte Internetseiten dafür gäbe.Facebook(Korallengruppen und Ebay Kleinanzeigen löschen solche Beiträge da sie es nicht erlauben.(Man darf da aber weiterhin Vögel,Kaninchen ,Hunde.... veräußern.

Ich habe Meerwasser seit 12 Jahren.Meerwasserforen scheinen auch vor dem aussterben zu sein,jedenfalls ist da nicht mehr viel los.Auf aufgegebene Anzeigen reagiert keiner mehr,selbst nicht für "Anfängerkorallen"
Habe das Gefühl das die ganze Meerwasser Geschichte auf dem Rückzug ist und der Boom vorbei ist.
Kann man denn ungefähr abschätzen wann es wieder importiert werden darf und die Änderungen fertig sind?Bei Händlern ist ja immoment noch nix zu bekommen.

Gruß
Frank


robertbaur on 14.10.18#9
Hallo Fränki, in der Tat derzeit bekommt man fast nur australische Tiere. Indonesien läuft gerade wieder an so dass in absehbarer Zeit hier Tiere verfügbar sein werden. Aus meiner Sicht ist Meerwasser nicht vorbei ????wir selbst sind seit ca 1995 dabei und ich sehe kein abwandern. Das mit den Facebook Gruppen eBay und co ist tatsächlich ein Problem für den Handel von Ablegern. Es gibt z. B. Die korallenbörse im Lexikon, die im übrigen auch bald hier integriert werden wird. Derzeit nur sichtbar nach Anmeldung. Dazu gibt es einige nachsucht Börsen wie z. B. Communitycorals, oder aquaristik Kreisel. Leider sind Foren wirklich sehr wenig genutzt aber das scheint die macht der sozialen Medien zu sein.
Beste Grüße Robert
Ad
extremecorals.de Whitecorals

Please register

In order to be able to write something yourself, you must register in advance.




Ad
Aqua Medic Ocean Queen