Ad
Koelle ZooFauna Marin GmbHAmino Organic Tropic Marin Aqua MedicCoral Clean Tropic Marin



How do you like this article?

Info

Author

Team Korallenriff.de

Bookmark

Comments

Comments (2)

Write comment

Topics

Similar articles

Ad
Aqua Medic Ocean Queen

Comments To the top


Erni on 11.01.09#1
Hallo! Es geht auch einfacher :-) Nach vergeblichen Versuchen mit Wurdemanni-Garnelen und Glasrosenmittel von Tropic Marin, sind wir am WE auf ein SUPERMITTEL gestoßen. Es heißt AIPTASIA-X von Red Sea und kostet 12,99. Es wird in ein Spritze aufgezogen, aber im Gegensatz zu anderen Mitteln, muss man die Glasrose nicht im Stamm erwischen, sondern man nähert sich ihr mit der Spritze (mit Metallröhrchenaufsatz) und dann muss man nur ihre Oberfläche treffen, was total einfach ist. Das Mittel wirkt sofort und sieht aus wie eine Art Schaum aus dem Feuerlöscher. Sie haftet sehr gut und selbst Reste sind unbedenklich für alle anderen Bewohner und sie werden auch vollständig abgebaut. Wir sind jetzt seit 4 Tagen Glasrosenfrei und es ist auch wirklich nichts mehr zu sehen. Also ein echtes Wundermittel gegen diese Plagegeister. Viele Grüße
zetzie on 20.01.09#2
Hallo.
Habe mir gerade ein Nanobecken eingerichtet mit eingefahrenem Wasser zwei lebenden Steinen.
Nach 4 Wochen habe ich eine schöne Lederkoralle, festgewachsen auf einer kleinen Steinplatte erworben.
Mußte leider feststellen, das ich auch eine kleine Glasrose mit erwarb. Diese stand sehr dicht am Fuß der Koralle.
Habe darauf hin viel hier gelesen und mich dann entschlossen, die Glasrose mit einer Vakuumpumpe abzusaugen.
Diese benutzt man in der Elektronik zum entlöten von Bauteilen auf Leiterplatten.
Hoffe das keine Reste im Becken geblieben sind.


Please register

In order to be able to write something yourself, you must register in advance.




Ad
Koelle Zoo