Ad
Koelle ZooMeerwasser24Big Banner Test MrutzekRiffkinetics.comextremecorals.de



How do you like this article?

Info

Author

robertbaur

Bookmark

Comments

Comments (10)

Write comment

Topics

Similar articles

Ad
Extremcorals

Comments To the top


jensen on 16.07.11#1
Vielen Dank für dieses, ich besuche seit ca zwei Jahren diverse Aquarien, aber von diesem wusste ich noch nichts. Wird definitiv mein nächstes Reiseziel. Grade durch die vielversprechenden Bilder wird man neugierig. DANKE
robertbaur on 16.07.11#2
Hallo Julius

an der Stelle möchte ich auch mal sagen "vielen herzlichen Dank für den tollen Bericht" :-)

Gruß Robert
Markus Köchle on 16.07.11#3
Hallo Julius,

danke - sind die 18€ nur für den Ocean oder den ganzen Zoo?
Ja im oberen Preissegment für solche Einrichtungen, teurer war schon vor Jahren z.B. Valencia mit ca. 22€, sehr günstig dagegen ist z.B. Lissabon (9€) (und auch in Montpellier fand ich den Eintritt ok, genau weiß ich es da nicht mehr)

Grüße
Markus
Zauberapfel on 16.07.11#4
Moinsen...

Sehr schöner Bericht. Kann in Hamburg bei Hagenbecks das Tropenhaus empfehlen. Kostet 10 Euro ohne Zoo. Lohnt sich aber. Dort steht meiner Meinung nach das grösste Korallenriff im deutschsprachigen Raum.

Gruss
Sebastian
Ad
Amino Organic Tropic Marin Aqua Medic
robertbaur on 16.07.11#5
Hallo Sebastin,

dankeschön. Nur mal so eine Idee... das gilt natürlich für alle interessanten Zoos/Großaquarien.
Macht doch bei dem nächsten Besuch ein paar Fotos und einen kleinen Bericht dazu. Einfach an mich senden, ich kümmer mich dann um die Umsetzung.

Robert@korallenriff.de

Solche Berichte werden immer gerne gelesen und sind sogar Anlaß für Besuche der andren :-)

lg
Robert

Schmich on 16.07.11#6
Hallo Markus,

der Eintritspreis ist für den ganzen Zoo, das Aquariumist nicht seperat zu betreten. Aber es lohnt sich auf jeden fall einmal nach Arnheim zu fahren. Nicht nur das Aquarium, auch der der Rest des Zoo´s ist der Hammer.
Eine riesige Tropenhalle in der sämtliche Vögel frei herum fliegen/laufen und die sich fast von alleine ohne eingreifen selber trägt wurde mir mal gesagt.
Eine Wüstenhalle mit Steinböcken und was sonst noch in Wüsten lebt.
Und eine riesige Steppen Landschaft in der sämtliche Giraffen,Nashöhrner Gazellen und der gleich sich frei bewegen kann.
Ich fahren jedes Jahr einmal dorthin und es ist immer wieder ein Erlebniss. Man bekommt die Tiere hier nicht in viel zukleinen Gehegen presäntiert sonder muß sich bei der Größe der Gehege regelrecht auf die lauerlegen und selbst entdecken,gerade in der Steppenlandschaft ist ein Fernglass echte Hilfe.

Ist die Mangrovenhalle mitlerweile renoviert und wieder geöffnet ? Letztes Jahr waren sie dort am bauen.
Tobstar on 16.07.11#7
Hallo,

ich war vor zwei Wochen dort und ich kann sagen die 18 Euro ist das hundertprozent wert. Das ist kein Zoo wie jeder Andere! Er ist rießig und alles ist einfach super toll gemacht! Fahrt da hin! Es lohnt sich!

Gruß

Tobi
TV.Ruby on 18.07.11#8
Hallo,
ein wirklich gelungener Bericht. Danke für die Mühe.
Der Zoo ist insgesamt zu empfehlen,ich war vor einem guten halben Jahr dort. Aber ich war von den angekündigten Korallen massiv enttäuscht. Selten buntes zu sehen; auf mich wirkte einiges abgestorben. Die Fischpopulation war klasse.

Mein Favoriet bleibt dennoch Hagenbecks Tropenhaus.

Gruß
Volker
nienhaus on 26.07.11#9
Ein gelungener Bericht , wirklich toll .
Ich war am 25.7.2011 in Burgers Zoo .
Wegen den Korallen muß man wirklich nicht nach Arnheim .
Ich war schon entäuscht , braunveralgte Plastikkorallen , Montiporas , einige braune Acroporas und das farbigste waren die Kupferanemonen .Die Becken sind groß , gut strukturiert und den Fischen geht es dort super gut .
Um Fische zu beobachten super , Korallen sieht man bessere beim Händler oder in privaten Aquarien .
Ad
Coral Clean Tropic MarinAquafair
drumbubbl on 27.07.11#10
Wir waren dieses Jahr auch in Arnheim und das Ocean ist wirklich sehr schön gemacht. Leider waren die Kinder etwas ungeduldig und wir hatten nicht so viel Zeit. Spätestens mit dem Besuch dort ist die Entscheidung gefallen ein größeres Becken zu Hause aufzubauen. Empfehlen möchte ich allen Südfrankreich Besuchern das Mare Nostrum in Montpellier. Vielleicht kann da mal jemand einen Bericht drüber machen. Es ist auch sehr sehenswert und abwechslungsreich.

Please register

In order to be able to write something yourself, you must register in advance.




Ad
Koelle Zoo